Sankturbanhof Sursee: Frühlingsprogramm

Sankt Urbanhof Sursee

Sankt Urbanhof Sursee

Öffentliche Führung: Sonntag, 26. April 2015, 11.00

Die Kuratorinnen Susanne König und Bettina Staub führen am Sonntag, 26. April, um 11.00 Uhr, durch die Ausstellung VORISCHT BAUSTELLEN. Sie erzählen, wie sich die Ausstellung von der ersten Idee über das Konzept bis zur Umsetzung entwickelt hat, und stellen die einzelnen künstlerischen Positionen vor.

 

Familiennachmittag: Samstag, 9. Mai 2015, 13.00 Uhr bis 17.00 Uhr

Der Sankturbanhof führt zusammen mit dem Stadttheater Sursee einen Tag der offenen Tür durch. Die Veranstaltung richtet sich an Familien und findet statt unter dem Motto „Baustelle und Märchenland“. Das Spezialprogramm des Stadttheaters steht ganz im Zeichen des aktuellen Mundart-Märlis DORNRÖSCHEN: Exklusive Blicke hinter die Kulissen, Kinderschminken, Kostüme anprobieren und Schnuppertanzen mit dem Ballett werden in den Räumen des Stadttheaters angeboten. Wir vom Sankturbanhof organisieren verschiedene Aktivitäten zu unserer Ausstellung VORSICHT BAUSTELLEN: Eine aufregende Baustelle mit über 10‘000 Holzklötzli und Experimente mit zarten und vergänglichen „Bau“-Materialien lassen die Kinderaugen erstrahlen. Für die Erwachsenen finden regelmässig spannende Führungen durch die aktuelle Kunstausstellung VORSICHT BAUSTELLEN statt. Während des gesamten Nachmittags wird im gemeinsamen Museumsgarten für das leibliche Wohl gesorgt. Der Besuch der anschliessenden Vorstellung DORNRÖSCHEN, um 17.00 Uhr ist nach dem Bauvergnügen ein Erlebnis für die ganze Familie.

SANKTURBANHOF SURSEE KUNST GESCHICHTE GEGENWART www.sankturbanhof.ch[content_block id=29782 slug=ena-banner]

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s