Kolumne von Léonard Wüst: Joe Cocker in der Provinz, aber zu Weltstadtpreisen

Geplant hatte ich ursprünglich einen Bericht über das Joe Cocker Open Air Konzert in Sursee vom 28. Juni 2011. Nach Prüfung des Angebots, habe ich mich zum Verweigern entschlossen, d. h. das Konzert nicht zu besuchen. Es gab nicht nummerierte (!) Schalensitze auf einer Art Nottribüne für CHFR. 140.00 (ca. 110.00 €) oder Stehplätze für CHFR. 110,- (ca. 90.00 €). Das erschien mir doch etwas übertrieben, denn das hätte zudem bedeutet, dass ich (obwohl ich 140/110 CHFR. bezahlt habe!) schon 5 bis 6 Stunden vor Konzertbeginn vor Ort sein müsste, damit ich – eventuell – einen Sitzplatz einnehmen kann, oder ich prügele mich mit anderen Fans kurz vor Konzertbeginn schwitzend um einen Stehplatz in der Nähe der Bühne.

Das tue ich mir heutzutage nicht mehr an. Da ich Joe Cocker schon 1982 live erlebt habe, fiel mir der Verzicht auch nicht ganz so schwer … Dass in der Schweiz weit überdurchschnittliche Künstlergagen bezahlt werden, dessen bin ich mir durchaus bewusst, aber irgendwann ist die Schmerzgrenze erreicht, bzw. überschritten. So bin ich halt am Tag vor dem Ereignis, am Tage des Ereignisses und danach ein bisschen in der Nähe des Platzes herumgeschlendert, habe bei den Vorbereitungen zugeschaut und am Tag danach auch noch ein paar Fotos geknipst.So freue ich mich jetzt halt auf das Jazz Festival Willisau, da wird auch einiges mehr geboten, zu Preisen, die auch Otto Normalverbraucher bezahlen kann. Zudem ist Willisau auch immer wegweisend, man darf mit Fug und Recht behaupten, weltweit, was neue Trends angeht. So sind beispielsweise etwa Keith Jarrett oder Chick Corea schon im Luzerner Hinterland aufgetreten, als man deren Namen in Europas Metropolen noch nicht mal buchstabieren konnte. Jeder kennt jeden, alles ist überschaubar und übersichtlich, eine gute Atmosphäre unter Freunden und Bekannten ist garantiert. Mein Motto für dieses Jahr lautet: In Erinnerungen schwelgend in die Zukunft schauen!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s