Musikalische Meditation am Karfreitag mit dem Vokalensemble Sursee, Klosterkirche Sursee, 25. März 2016, besucht von Léonard Wüst

Vokalensemble Sursee

Vokalensemble Sursee

Programm: Via Crucis (Version für Chor & Klavier) und Missa Choralis v. Franz Liszt (1811-1886)

 Interpretiert von der Hauptorganistin der Pfarrei Sursee, Daniela Achermann. Die solistischen Passagen werden gesungen von Alvaro Etcheverry, die musikalische Leitung hat Peter Meyer.

Via Dolorosa

Via Dolorosa

Texte werden von Pia Brüniger gesprochen.Sopran: Anita Müller, Cécile Zemp, Deborah Steiner, Frieda Gut, Gabriela Muff , Irène Jovicic, Isabel Luginbühl, Lucia OdermattAlt: Andrea Huber, Anna Fischer, Sandra Wolf Simone Habermacher, Therese Naef, Yvonne Felber Tenor: Fredi Banholzer, Josef Hess, Robert Zemp, Uli Walther, Walter Amrein Bass: Erwin Mahler, Franz Bieri, Jürg Mengelt, Otto Schnyder, Seppi Krummenacher

Rezension:

Peter G. Meyer, künstlerische Leitung

Peter G. Meyer, künstlerische Leitung

Die sehr gute Akustik der Klosterkirche erschliesst sich dem Konzertbesucher am besten bei a cappella Darbietungen, oder bei Chorälen mit minimaler orchestraler Begleitung wie an dieser Karfreitagsmeditation des Vokalensembles, als die Sänger/innen nur unterstützt wurden durch die Hauptorganistin der Pfarrei Sursee,  Daniela Achermann, am Klavier. Durch diese sparsame Orchestrierung kamen vor allem die wunderschönen Halleffekte im Gotteshaus voll zum Tragen.

 

 

Aram Ohanian, Bariton

Bass – Bariton Aram Ohanian

Die solistischen Passagen wurden gesungen vom, in Aleppo (Syrien), geborenen armenischen Bass – Bariton Aram Ohanian, der kurzfristig für den vorgesehenen, aber erkrankten Alvaro Etcheverry einsprang. Ohanian intonierte mit seiner aussergewöhnlich sonoren, kräftigen aber nie lauten Stimme und deren ausgeprägtem Timbre die Choraltexte perfekt und fügte sich harmonisch ins, von Peter G. Meyer, geschulte und geleitete Ensemble ein. Ohanian ist momentan am Theater Biel Solothurn engagiert.  Das Vokalensemble hat sich  in den letzten Jahren sehr viel Selbstvertrauen erarbeitet und strahlt jetzt grosse Sicherheit aus. Stil – und stimmsicher auch in den schwierigen Passagen, der doch manchmal tückischen Partituren des grossen Pianisten und Komponisten Franz Liszt. Ausser seiner Melodie in F, kenne ich von Liszt keine „einfachen“ Werke. Leider waren die Vor – und Zwischenspiele der Pianistin bei den Chorälen etwas zu laut, dafür waren die zwei dazwischen dargereichten Elegien harmonisch, dennoch temperamentvoll gespielt.

Pia Brüniger - von Moos, Pastoralassistentin

Pia Brüniger – von Moos, Pastoralassistentin

Dank der von Pastoralassistentin Pia Brüniger – Von Moos verfassten und vorgetragenen Texte ergab sich ein harmonisches Ganzes, besinnlich zwar, aber auch mit der nötigen Spur von Zuversicht, die ja besonders auch in der heutigen, von Krieg und Terror geprägten Welt, mehr als vonnöten ist. Es ist den Protagonisten einmal mehr gelungen, die Besucher in der vollen Klosterkirche zu fesseln und abzuholen, mitzunehmen auf die „Pélerinage“. Diese Pilgerreise dauerte nicht jahrelang wie diejenige von Franz Liszt, bei seiner damaligen Sinnsuche, aber für 90 Minuten war man doch stark emotional eingebunden in das Drama, das sich vor über 2000 Jahren an der „Via Dolorosa“ in Jerusalem ereignete.

Mitglieder des Vokalensembles

Mitglieder des Vokalensembles

Zum Gesamtkunstwerk passend die opulenten Wandbilder, die die Klosterkirche schmücken, die Passion, die 14 Stationen des Leidensweges Jesu visualisierend.

 

Diashow der Wandbilder 1 bis 14, Klosterkirche Sursee:

fotogalerien.wordpress.com/2016/03/28/karfreitagsmeditation-vokalensemble-sursee-26-februar-2016-wandbilder-1-bis-14-klosterkirche-sursee/

Pia Brüniger – von Moos, Text Meditation, 2016-03-25

Fotos: Jonas Wyss Peter,  G. Meyer und

www.vokalensemble-sursee.ch/

Text: www.leonardwuest.ch

Homepages der andern Kolumnisten: www.marvinmueller.ch  www.irenehubschmid.ch

www.gabrielabucher.ch  Paul Ott:www.literatur.li

Autoren- und Journalisten-Siegel von European News Agency - Nachrichten- und Pressedienst
Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s