Die Heilsarmee ist für Menschen da, die im Regen stehen

Die Heilsarmee ist für Menschen da, die im Regen stehen - Sujet der Weihnachtskampagne 2016 der Heilsarmee obs Heilsarmee

Die Heilsarmee ist für Menschen da, die im Regen stehen – Sujet der Weihnachtskampagne 2016 der Heilsarmee obs Heilsarmee

Bern (ots) – Wenn an Weihnachten viele Menschen zurück in ihre Heimat kommen, dann ist die Heilsarmee bei den Menschen, die kein Zuhause mehr haben. Das zeigt ihr neues Plakatsujet.

Ein Heilsarmee-Offizier hält seine Gitarre über einen Menschen, der auf der Strasse lebt. Er schützt ihn vor dem Regen. Er schenkt ihm Nähe und ein offenes Ohr. Das ist Nächstenliebe. Das ist Heilsarmee.

Für Menschen

Die Heilsarmee ist für Menschen da. An ihren gedeckten Tischen finden Menschen, die einsam sind, Platz. An zahlreichen Weihnachtfeiern schenkt die Heilsarmee Menschen Wärme, Gesellschaft und ein frohes Fest. Mehr dazu unter www.heilsarmee.ch/weihnachten. Weit über die Weihnacht hinaus hilft die Heilsarmee: An mehr als 150 Standorten in der Schweiz finden Menschen täglich Hilfe, Rat und Begleitung.

Topfkollekte 2017

Mit der Adventszeit beginnt die Topfkollekte 2017. In vielen Schweizer Städten steht die Heilsarmee dank zahlreicher Freiwilligen auch dieses Jahr singend und musizierend am Topf. Der Erlös dieser Sammlung fliesst in lokale Projekte der Heilsarmee. Infos zu Standorten und Daten finden Sie hier: http://ots.ch/puxlS

Die Heilsarmee bietet die Plakatsujets auch als Füllerinserate an. Sie finden diese hier: http://ots.ch/3whp4[content_block id=29782 slug=ena-banner]

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.