Neuer Sekundarschulkreis Willisau bewilligt

Staatskanzlei des Kantons Luzern

Die Gemeinden Alberswil, Ettiswil, Gettnau und Willisau schliessen sich zum Sekundarschulkreis Willisau zusammen. Der Regierungsrat hat ein entsprechendes Gesuch bewilligt. Die Schulstandorte befinden sich in Ettiswil und Willisau. Die neue Regelung gilt ab dem Schuljahr 2017/2018. Mit der Zusammenlegung sollen die Klassenbildung optimiert und Kosten eingespart werden.[content_block id=29782 slug=ena-banner]

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s