Generalversammlung 13er Kunsttreff – 13er Kunsttreff als neuer Kunstverein Unterwalden

13er Kunsttreff

Ein Kunstverein für Unterwalden Der 13er wird Unterwaldner Sektion des Schweizerischen Kunstvereins Der 13er Kunsttreff (gegr. 1981) ist an der Generalversammlung vom 13. Juni zum Unterwaldner Kunstverein geworden. Einstimmig beschlossen die Mitglieder, dem Schweizerischen Kunstverein (gegr. 1806)  als Sektion Unterwalden beizutreten.

 

Der 13er, wie er auch genannt wird, wird dadurch aus einem Club von Obwaldner Künstlern, der er ursprünglich war, zu einem Kunstverein für alle Kunstinteressierten, welche sich in Obwalden und neu auch in Nidwalden öffentlich für die Sache der Kunst einsetzen wollen. An der Generalversammlung des Schweizerischen Kunstvereins am 24. Juni in Le Locle wird der 13er Kunsttreff offiziell aufgenommen werden.

Bereits heute macht der Verein regelmässig Ausstellungen im Keller des Winkelriedhauses (Ausstellungsreihe in cavo) in Stans und in einer Vitrine in Sarnen (Ausstellungsreihe in vetrina). Aktuell sind in Stans Matthias Schamp zu sehen, in Sarnen Davide Cascio.

 

Die weiteren Traktanden wie Rechnung, Budget, Jahresbericht des Präsidenten und Jahresbericht der Gruppe Werkstatt Martin Wallimann WMW wurden einstimmig genehmigt.

Der Antrag eines Vertreters des Vereins ExpoTurbine, dass der 13er die grosse Turbinenhalle in Giswil als Ausstellungsort übernehmen soll, ist folgendermassen beantwortet worden: Uns als Vorstand des 13er ist bewusst, dass dies ein grossartiger Raum ist, uns ist aber auch bewusst, was es bedeutet, einen Raum dieser Grösse zu bespielen. Im Moment ist der Vorstand dabei, ein Konzept zu erarbeiten, wie die Turbine für die Kunst zukünftig genutzt werden könnte. Der Vorstand sieht den 13er Kunsttreff aber nicht als den Verein, der die Turbine betreiben kann, er möchte vielmehr helfen und unterstützen, dass an dem Ort etwas Spannendes und Nachhaltiges mit geeigneten Partnern und Strukturen geschehen kann.

Anschliessend an die Generalversammlung wurde mit der Vernissage die neue in cavo- Ausstellung „Genius-Loci-Attraktor“ von Matthias Schamp eröffnet.

www.kunsttreff13.ch[content_block id=45503 slug=unterstuetzen-sie-dieses-unabhaengige-onlineportal-mit-einem-ihnen-angesemmen-erscheinenden-beitrag]

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.