Vroni Thalmann-Bieri zur höchsten Luzernerin gewählt

Vroni Thalmann-Bieri (l.) nimmt die ersten Gratulationen entgegen

Der Luzerner Kantonsrat hat Vroni Thalmann-Bieri aus Flühli zur Kantonsratspräsidentin für die Amtsdauer 2017/2018 gewählt. Neuer Regierungspräsident wird Guido Graf.

An seiner heutigen Session hat der Luzerner Kantonsrat die Präsidien von Kantons- und Regierungsrat für die Amtsdauer 2017/2018 wie folgt besetzt:

Kantonsratspräsidentin:
Thalmann-Bieri (SVP, Flühli), gewählt mit 88 Stimmen.

Vizepräsidentin des Kantonsrates:
Hildegard Meier-Schöpfer (FDP, Reiden), gewählt mit 93 Stimmen.

Regierungspräsident:
Guido Graf (CVP, Pfaffnau), gewählt mit 84 Stimmen.

Vizepräsident des Regierungsrates:
Robert Küng (FDP, Willisau), gewählt mit 94 Stimmen.

Die Amtsdauer der neuen gewählten Präsidien beginnt am 1. Juli 2017 und dauert bis am 30. Juni 2018.

Anhang
Wahlergebnisse (PDF)[content_block id=45503 slug=unterstuetzen-sie-dieses-unabhaengige-onlineportal-mit-einem-ihnen-angesemmen-erscheinenden-beitrag]

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s