Wechsel im Präsidium des Stiftungsrats Jugenddorf St. Georg, Bad Knutwil

Staatskanzlei des Kantons Luzern

Der Regierungsrat hat drei Mutationen im Stiftungsrat des Jugenddorfes St. Georg, Bad Knutwil, formell bestätigt: Stiftungsratspräsidentin Erna-Müller-Kleeb tritt per 30. Juni 2017 zurück. Während 14 Jahren war sie ein engagiertes Mitglied des Stiftungsrates, davon neun Jahre als Präsidentin. Als ihr Nachfolger im Präsidium wurde Stiftungsratsmitglied Michael Kurmann, Dagmersellen, gewählt. Er tritt das Amt per 1. Juli 2017 an. Als neues Mitglied im Stiftungsrat wurde Roland Zihlmann, Schüpfheim, gewählt.[content_block id=45503 slug=unterstuetzen-sie-dieses-unabhaengige-onlineportal-mit-einem-ihnen-angesemmen-erscheinenden-beitrag]

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s