Bregenzer Festspiele,Es geht los! Alle Fäden fest in der Hand und Von der Schule auf die Seebühne

Bregenzer Festspiele,Es geht los!

Nach der CarmenGeneralprobe am Montagabend geht‘s am Mittwochvormittag offiziell los: Die Bregenzer Festspiele starten in ihre 72. Saison mit der Eröffnungszeremonie um 10.30 Uhr. Rund 2.000 Gäste aus Politik, Kultur, Wirtschaft sowie vom Verein der Freunde der Bregenzer Festspiele werden erwartet. Als Redner stehen Bundespräsident Alexander Van der Bellen, Bundesminister Thomas Drozda und Festspielpräsident Hans-Peter Metzler auf dem Programm. Als Appetitmacher werden Auszüge aus dem Festivalprogramm präsentiert. Am Mittwochabend um 21.15 Uhr feiert Georges Bizets Carmen Premiere als Spiel auf dem See.

Tipp für Medienvertreter: Die Redemanuskripte der Eröffnungsansprachen sind voraussichtlich ab Dienstag (25. Juli) im Pressefoyer verfügbar. Es gilt das gesprochene Wort, bitte Sperrfrist beachten.

Wer das Wohnzimmer dem Festspielhaus vorzieht, kann den Eröffnungstag per Radio und TV mitverfolgen: ORF 2, ORF III und 3sat übertragen die Eröffnungsfeier live. Für all jene, die keine Karten mehr für das Spiel auf dem See ergattern konnten, wird Carmen am 21. Juli im Fernsehen übertragen, eine Sendeübersicht finden Sie hier.

Die Dokumentation Ich bin Carmen, eine Produktion von ORF Vorarlberg, wird am 23. Juli um 18.25 Uhr im ORF 2 gezeigt. Lesen Sie hier mehr über die Seeaufführung.

Auch am Tag der Eröffnung gibt es die Möglichkeit, an Führungen und Einführungen zur Oper Carmen teilzunehmen. Alle Termine finden Sie hier.

Mittwoch, 19. Juli
Eröffnungszeremonie im Großen Saal, 10.30 Uhr
Premiere des Spiels auf dem See Carmen, 21.15 Uhr[content_block id=45503 slug=unterstuetzen-sie-dieses-unabhaengige-onlineportal-mit-einem-ihnen-angesemmen-erscheinenden-beitrag]

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s