Stiftung Rosengart: Aufnahme in den Zweckverband Grosse Kulturbetriebe

Staatskanzlei des Kantons Luzern

Der Regierungsrat spricht sich für die Aufnahme der Stiftung Rosengart in den Zweckverband Grosse Kulturbetriebe per 2018 aus. Dank der Finanzierung durch den Kanton und die Stadt Luzern kann die Zukunft dieser einzigartigen Sammlung langfristig gesichert werden. Die entsprechende Botschaft wird dem Kantonsrat zur Genehmigung vorgelegt.

Der Regierungsrat sowie die Delegierten des Zweckverbands Grosse Kulturbetriebe befürworten die Finanzierung der Stiftung Rosengart durch den Zweckverband per 2018. Der Grosse Stadtrat der Stadt Luzern hat diesem Geschäft am 1. Juni 2017 bereits zugestimmt. Damit soll diese einzigartige Sammlung langfristig für die Zukunft gesichert und weiterhin einer breiten Öffentlichkeit gezeigt werden können.

Der Finanzierungsschlüssel für den Jahresbeitrag von total 276’830 Franken durch den Zweckverband bleibt dabei unverändert bei 70 Prozent durch den Kanton und 30 Prozent durch die Stadt. Für die Mitfinanzierung der Sammlung Rosengart per 2018 erhöht der Kanton seinen Beitragsanteil an den Zweckverband auf 193’781Franken. Diese Beitragserhöhung wird vollumfänglich aus Lotteriegeldern finanziert, die ordentliche Rechnung des Kantons ist davon nicht betroffen. Der Kantonsrat wird voraussichtlich in der Oktober-Session 2017 über die Botschaft befinden.

Unterstützung seit 2002
Während das Verkehrshaus der Schweiz und das Lucerne Festival im Zuge der Weiterentwicklung (siehe Kasten) bereits seit 2015 über den Zweckverband finanziert wurden, konnten die Verhandlungen mit der Stiftung Rosengart erst 2016 abgeschlossen werden. Seit Eröffnung der Sammlung Rosengart im Jahr 2002 wurde diese aber von Stadt und Kanton direkt unterstützt.

Anhang
Botschaft B 94

Strategiereferenz
Diese Botschaft/Massnahme dient der Umsetzung des folgenden Schwerpunktes in der Luzerner Kantonsstrategie:

  • Lebendiger Kultur- und Sportkanton[content_block id=45503 slug=unterstuetzen-sie-dieses-unabhaengige-onlineportal-mit-einem-ihnen-angesemmen-erscheinenden-beitrag]
    Zweckverband Grosse Kulturbetriebe: Der Zweckverband Grosse Kulturbetriebe wurde von Stadt und Kanton Luzern im Jahr 2008 gegründet mit dem Zweck Kulturinstitutionen in dessen Bestand und deren Weiterentwicklung zu fördern. Dazu gehörten von Anbeginn an das Luzerner Theater, das Luzerner Sinfonieorchester und das Kunstmuseum Luzern. Im Planungsbericht über die Kulturförderung des Kantons Luzern (B 103 vom Februar 2014) wurde eine Weiterentwicklung des Zweckverbandes Grosse Kulturbetriebe angestrebt.Stiftung und Sammlung Rosengart: Die Stiftung Rosengart betreibt die Sammlung Rosengart in Luzern, die über 300 Werke der klassischen Moderne dauerhaft ausstellt. Darunter befinden sich 125 Werke von Paul Klee und rund 180 Werke von Pablo Picasso. Seit der Eröffnung im Jahr 2002 ist die Sammlung Rosengart ein Anziehungspunkt von Weltrang für die Tourismusregion Luzern und eine ideale Ergänzung zum Kunstmuseum Luzern.[content_block id=45503 slug=unterstuetzen-sie-dieses-unabhaengige-onlineportal-mit-einem-ihnen-angesemmen-erscheinenden-beitrag]

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.