Thüringen, Ein Reisebericht von Eva Stefaner, Wien

Die Erfurter Altstadt

Dass sich in Thüringen Dichterfürsten, Komponisten und andere Größen niedergelassen haben, ist wahrlich kein Wunder!

Auch nicht, dass diese Gegend von Touristen als Geheimtipp gehandelt wird.

Erfurt:
Die UNESCO- Welterbestadt hat Besonderes zu bieten.
Die alte „Krämerbrücke“ sucht weltweit ihresgleichen. Wo sonst noch findet sich eine pittoresk anmutende, an beiden Längsseiten durchgehend mit historischen Häusern bebaute Brücke? Ihre Geschichte geht bis ins frühe 12. Jahrhundert zurück. Erst an der Rückseite ist erkennbar, dass sich tatsächlich ein Fluss unter den Gebäuden durchschlängelt.

Erfurt AltstadtDie Erfurter Altstadt gehört zu den größten Altstadt-Kernen in Deutschland. Gerade noch rechtzeitig wurden große Teile der Altstadt, das sogenannte Andreasviertel, 1989 vor der Zerstörung durch das DDR-Regime bewahrt.

Als Gartenstadt wird Erfurt seinem Ruf durch zahlreiche Grünflächen entlang der Gera gerecht. Erwähnenswert sind der ausgedehnte Luisenpark und der Dendrologische Garten. Besonders aber der

egapark

erfreut mit seiner großen Gartenschau alle Sinne. Mit dem gemütlichen Egapark- Express lässt sich die vielfältige, in Themenbereiche gegliederte Pflanzenpracht am besten bewundern, aber auch der historische Aussichtsturm bietet sich zum Besteigen an.
Nicht versäumen sollte man im Egapark auch das Deutsche Gartenbaumuseum in der Cyriaksburg.

egapark ErfurtDer egapark in Erfurt gehört mit seinen 36 Hektar Fläche zu den größten Garten- und Freizeitparks in Deutschlands. Seine Geschichte begann bereits 1873, als die Festungseigenschaft der Stadt Erfurt aufgehoben wurde.

Erfurter Dom und Severikirche

EVE Tourist-Information in Erfurt

Erfurter Dom und SeverikircheDer Erfurter Dom ist das Wahrzeichen der Landeshauptstadt Erfurt. Gemeinsam mit der Kirche St. Severi bildet er eine einmalige Kulisse und einen optischen Abschluss des Domplatzes, einem der größten Marktplätze Europas.

Lutherstätte – Evangelisches Augustiner-Kloster, AltstadtDie Lutherstätte – Evangelisches Augustinerkloster zu Erfurt ist ein einmaliges Baudenkmal mittelalterlicher Ordensbaukunst und eine national und international anerkannte Tagungs- und Begegnungsstätte.

Der Fischmarkt

Der FischmarktIm Zentrum der Altstadt von Erfurt befindet sich auch der Fischmarkt. Wie der Name schon verrät wurde hier im Mittelalter unter anderem mit Fisch gehandelt. Auch andere Märkte werden hier nach wie vor gern veranstaltet.

Als Abschluss eines Stadtrundganges empfiehlt sich die Fahrt zur barocken Festung auf den Petersberg, wo sich ein toller Ausblick auf die Stadt eröffnet.

Fotos: Erfurt-Tourismus
Weimar:

Schon zumindest 3 Tage sollten für einen Aufenthalt in dieser Stadt eingeplant werden. Eine große organisatorische Erleichterung bietet die Weimar- Card für alle Kulturinteressierten. Sie ermöglicht den kostenlosen Besuch aller bedeutenden Sehenswürdigkeiten und die Benützung aller städtischen Verkehrsmittel.

Schier unerschöpflich ist die Anzahl der historisch und kulturell sehenswerten Gebäude und Parkanlagen.
Die wichtigsten sind unten ersichtlich. Natürlich kann man sich mit einer organisierten Stadtführung, die auch in der Weimarcard enthalten ist, am besten einen Überblick verschaffen.
Dass hier Goethe jahrzehntelang gelebt und gewirkt hat und auch Schiller, Liszt und andere ihre deutlichen Spuren hinterlassen haben, lässt schon eindeutige Schlüsse auf die Attraktivität dieser Stadt und ihrer Umgebung zu.
Weimarer Stadtschloss
Das weitläufige Weimarer Stadtschloss befindet sich in der Stadtmitte von Weimar am nördlichen Ende des Ilmparkes. Das Schloss ist Teil des UNESCO-Weltkulturerbes „Klassisches Weimar“.
Weimarer Stadtschloss
Goethe-Museum
Goethe-Museum: Fast 50 Jahre von Goethe und seiner Familie bewohnt!
Historische Stätten, Heimatkundemuseen
Schloss Belvedere
Schloss Belvedere mit 43 ha großem Park, Orangerie, Lust-und Irrgarten!
Barocke Sommerresidenz des Herzogs Ernst-August .
Historische Stätten
Liszt-Haus
Historische Stätten
Markt
Markt mit Rathaus
Wahrzeichen & Sehenswürdigkeiten
Schillerhaus/Schillerstraße
Historische Stätten, Wahrzeichen & Sehenswürdigkeiten
Weimar Haus - Das Geschichtserlebnis
Spezialmuseen, Wahrzeichen & Sehenswürdigkeiten
Nr. 6 von 63 Aktivitäten in Weimar
Schloss Belvedere
C Fotos:Tripadvisor.at
Apolda: Kleinstadt zwischen Weimar und Jena
In dieser Glocken- und Textilstadt gilt es vor allem den 3,3 ha großen Paulinenpark zu besichtigen, der im Rahmen der Landesgartenschau 2017 neu angelegt wurde. Ein roter Faden, bestehend aus unzähligen gehäkelten roten Rosen weist den Weg zwischen den beiden  Geländen der Landesgartenschau.
Der 2. Teil der Landesgartenschau dehnt sich auf dem 15 ha großen Gelände der „Herressener Promenade“ aus und stellt ebenfalls in seiner Vielfalt eine wahre Augenweide dar.
Er gliedert sich in 3 Teile, den Lohteich mit Ruderbooten und Gärtnermarkt, den friedensteich mit Seerosenbalkon und der Festwiese mit Bühne, Gastronomie und Blumenschauhalle.
Jena:
Diese, vor allem durch Jena-Glas und Zeiss-Optik bekannte Stadt hat auch kulturell und landschaftlich einiges zu bieten.
Besonders sehenswert ist der alte Marktplatz mit historischen Gebäuden und dem Rathaus. Der Jentower, das zweithöchste Gebäude Deutschlands ermöglicht interessante Rundblicke.
Auch einen Besuch des Botanischen Gartens sollte man nicht versäumen. Hier sind neben exotischen Pflanzen im Tropenhaus auch Piranhas und Riesenschmetterlinge zu bestaunen. Es gilt hier auch einen Alpengarten zu besuchen mit einem Gartenhaus von Goethe, das allerdings für Besucher geschlossen ist.
Im Stadtzentrum befindet sich nmitten eines kleineren Gartens  auch ein Gartenhaus, das sich in Schillers Besitz befunden hat und nunmehr als Museum zugänglich ist
Nr. 1 von 27 Aktivitäten in Jena

Jen-Tower

Nr. 3 von 27 Aktivitäten in Jena

Botanischer Garten

Ein weitläufiges Naherholungsgebiet erstreckt sich entlang der Saale, das sogenannte „Jena Paradies“, das von den Bewohnern des Städtchens eifrig für sportliche Aktivitäten als auch einfach zum Entspannen genützt wird.
Fotos C Tripadvisor.at
Thüringen ist eine Reise wert!
Highlights- Online
Redaktion
Wien-Niederösterreich-Salzburg0699/17850850
highlights@gmx-topmail.de

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s