Luzerner Theater, Oper – Wiederaufnahme LA TRAVIATA von Giuseppe Verdi

La Traviata, Ingo Höhn, Luzerner Theater

WA: Mittwoch, 13. September 2017
19.30 Uhr, Bühne
Benedikt von Peters legendäre Inszenierung von «La traviata» ist zurück. Die Produktion, welche in der Spielzeit 16/17 siebenmal für ein ausverkauftes Luzerner Theater sorgte, steht ab 13. September wieder auf dem Spielplan.
Mit Standing Ovations wurde Nicole Chevalier an der Premiere gefeiert, nun wird sie in sechs Aufführungen erneut in der Titelpartie als Violetta Valery zu hören sein. Sie steht zwei Stunden und zwanzig Minuten lang allein auf der Vorbühne – in unmittelbarer Nähe zum Publikum.
Wie durch ein Vergrösserungsglas schauen wir als Voyeure dem Passionsweg einer liebenden Frau zu, die nicht nur ihren Körper, sondern auch ihre Gefühle vor uns und für uns verbrennt und sich am romantischen Liebesideal abarbeitet. Und immer wieder schimmert hinter der Fassade einer «Liebesprofessionalität» eine grundtiefe Einsamkeit durch, die Sehnsucht, in der
«Wüste von Paris» auf jemanden zu treffen, der sie wirklich liebt, der sie nicht nur als Objekt der Begierde in ihrer Liebesleistung begehrt, sondern als Mensch.
Spieldaten:
Mi 13.09. (19.30 Uhr) / Di 26.09. (19.30 Uhr) / Sa 21.10. (19.30 Uhr) / Fr 27.10. (19.30 Uhr) /
Fr 15.12. (19.30 Uhr) / Mo 05.02. (19.30 Uhr)
Einführung:
jeweils 45 Minuten vor Vorstellungsbeginn

Weitere Informationen unter www.luzernertheater.ch[content_block id=45503 slug=unterstuetzen-sie-dieses-unabhaengige-onlineportal-mit-einem-ihnen-angesemmen-erscheinenden-beitrag]

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.