Kurzprotokoll Kantonsrat 12. September 2017

Staatskanzlei des Kantons Luzern

Am zweiten Sessionstag hat der Luzerner Kantonsrat den 2. Entwurf des Voranschlags 2017 zu Ende beraten. Er hat den Vorschlag des Regierungsrates ohne Anpassungen gutgeheissen und damit den budgetlosen Zustand beendet. Der Aufwandüberschuss beträgt neu 52 Millionen Franken. Damit wird die für das Jahr 2017 gelockerte Schuldenbremse knapp eingehalten.

Am Nachmittag des 12. September 2017 finden die Fraktionsausflüge statt. Die September-Session wird am Montag, 18. September 2017, um 9 Uhr fortgesetzt.

Zusammenfassung zu ausgewählten Geschäften
Sessionsübersicht mit Kurzprotokoll und Abstimmungsresultaten
Liste der eröffneten parlamentarischen Vorstösse
Wahlergebnisse[content_block id=45503 slug=unterstuetzen-sie-dieses-unabhaengige-onlineportal-mit-einem-ihnen-angesemmen-erscheinenden-beitrag]
Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s