Kurzmitteilungen aus dem Regierungsrat 3. Oktober 2017 Breiteres Trottoir an der Kantonsstrasse K17 in Gisikon

Staatskanzlei des Kantons Luzern

In der Gemeinde Gisikon wurde in den letzten Jahren viel neuer Wohnraum geschaffen. Das Trottoir im Gebiet Mülihof wird dadurch von Fussgängerinnen und Fussgängern sowie Radfahrenden vermehrt genutzt. Um die Sicherheit für diese Verkehrsteilnehmenden zu erhöhen, soll das Trottoir von zwei auf drei Meter verbreitert werden. Der Regierungsrat hat ein entsprechendes Projekt bewilligt. Die veranschlagten Kosten betragen 286’000 Franken.[content_block id=45503 slug=unterstuetzen-sie-dieses-unabhaengige-onlineportal-mit-einem-ihnen-angesemmen-erscheinenden-beitrag]

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s