Kanton Luzern unterstützt 18 Kulturinstitutionen mit Beiträgen für Veranstaltungstechnik

Staatskanzlei des Kantons Luzern

Der Kanton Luzern unterstützt 2017 zum fünften und letzten Mal Kulturveranstaltende mit Beiträgen an die technische Infrastruktur. Damit leistet er einen Beitrag zur Steigerung der Attraktivität der regionalen Aufführungs- und Präsentationsplattformen. Insgesamt werden 90’275 Franken ausbezahlt. Finanziert sind die Beiträge je zur Hälfte durch Mittel von Swisslos und der Albert Koechlin Stiftung.

Die Ausschreibung 2017 richtete sich an Veranstalter auf der Luzerner Landschaft wie auch aus Stadt und Agglomeration Luzern. Der Kanton Luzern ermöglicht damit eine nachhaltige Entlastung der Veranstaltungsbudgets etwa durch eingesparte Mietkosten. Zudem werden die Veranstaltungsorte für Künstler und Publikum attraktiver und die Tätigkeit der Kulturveranstalter wird grundsätzlich gestärkt.

Stadt und Landschaft profitieren
24 Kulturveranstalter bewarben sich um einen Beitrag aus dem Fonds. Die Gesuche wurden gemäss einem vorgängig publizierten Kriterienkatalog von einer Jury diskutiert und beurteilt. Insgesamt wurden folgende 18 Beiträge an Veranstaltungstechnik bewilligt und 90’275 Franken gesprochen.

– Tropfstei Ruswil
– Kulturverein Träff Schötz
– ILM Sedel, Emmen
– Klub Kegelbahn, Luzern
– Kulturforum Hitzkirch
– Theaterbar Bunterbünter, Neuenkirch
– Verein Somehuus, Sursee
– Kulturhof Hinter Musegg, Luzern
– Kulturwerk 118, Sursee
– Südpol, Kriens
– Kulturschiene Malters
– Stiftung Stadttheater Sursee
– Verein Netzwerk Neubad, Luzern
– Verein Konzertzentrum Schüür, Luzern
– Alpineum Produzentengalerie, Luzern
– akku Kunstplattform, Emmen
– Verein Zwischenbühne Horw
– Pavillon Tribschenhorn, Luzern

Ausschreibungen Veranstaltungstechnik 2012-2017
Der Kanton Luzern hatet Anfang 2012 mit swisslos-Geldern einen Fonds geäuffnet, der Kulturveranstaltern im Kanton Luzern für die Anschaffungen von Veranstaltungstechnik zur Verfügung steht. Auch die Albert Koechlin Stiftung unterstützte den Fonds mit Beiträgen. Dieser wurde auf fünf Jahre angelegt und läuft in diesem Jahr aus, so dass künftig keine weiteren Ausschreibungen mehr stattfinden.[content_block id=45503 slug=unterstuetzen-sie-dieses-unabhaengige-onlineportal-mit-einem-ihnen-angesemmen-erscheinenden-beitrag]

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s