LUZERNER SINFONIEORCHESTER, Schubert – «Gipfelwerke auf dem Pilatus»

Residenzorchester KKL

Bereits zum zweiten Mal dürfen wir in diesem Herbst an drei Wochenenden auf dem Pilatus zu Gast sein. Im wunderschönen Queen-Victoria-Saal des Hotels Pilatus-Kulm widmen sich renommierte Solisten und Kammermusiker den Spätwerken Franz Schuberts. An den Wochenenden vom 28./29. Oktober, 4./5. und 11./12. November finden am Samstag jeweils um 21.00 Uhr ein Nachtkonzert und am Sonntag um 10.30 Uhr eine Matinee statt. Die Fahrt auf den Pilatus, ein Nachtessen, eine Übernachtung und ein Frühstück können nach Wunsch dazu gebucht werden.
Den Anfang machen am 28. & 29. Oktober die Pianisten Francesco Piemontesi und Gabriele Leporatti. Am 4./5. November treffen sich drei regelmässige Gäste des Luzerner Sinfonieorchesters zum Kammermusik-Konzert: Der Pianist Nicholas Angelich, der Violinist Ning Feng und der Arthur Waser Preisträger, der Cellist Edgar Moreau. Den Abschluss macht das österreichische Hagen Quartett, das am 11./12. November die Musik Schuberts jener von Anton Webern gegenüberstellt.

Weitere Details zum Programm und den Angeboten finden Sie unten und auf unserer Webseite.www.sinfonieorchester.ch

Wochenende 1

Francesco Piemontesi, Klavier
Gabriele Leporatti, Klavier
Nachtkonzert
Samstag, 28. Oktober 2017
21.00 Uhr | Hotel Pilatus-Kulm, Queen-Victoria-Saal

Klaviersonate c-Moll D 958
Klaviersonate A-Dur D 959
Matinee
Sonntag, 29. Oktober 2017
10.30 Uhr | Hotel Pilatus-Kulm, Queen-Victoria-Saal

Fantasie für Klavier zu vier Händen f-Moll D 940
Klaviersonate B-Dur D 960
Zum Nachtkonzert 1
Zur Matinee 1

Wochenende 2

Nicholas Angelich, Klavier
Ning Feng, Violine
Edgar Moreau, Violoncello
Nachtkonzert
Samstag, 4. November 2017
21.00 Uhr | Hotel Pilatus-Kulm, Queen-Victoria-Saal

Impromptus op. 142 D 935
Klaviertrio Nr. 2 Es-Dur D 929

Matinee
Sonntag, 5. November 2017
10.30 Uhr | Hotel Pilatus-Kulm, Queen-Victoria-Saal

Sonate für Arpeggione (Violoncello) und Klavier a-Moll D 821
Sonate für Violine und Klavier «Grand Duo» A-Dur D 574
Klaviertrio Nr. 1 B-Dur D 898
Zum Nachtkonzert 2
Zur Matinee 2

Wochenende 3

Hagen Quartett

Nachtkonzert
Samstag, 11. November 2017
21.00 Uhr | Hotel Pilatus-Kulm, Queen-Victoria-Saal
Streichquartett Nr. 13 a-Moll D 804 «Rosamunde»
Streichquartett Nr. 14 d-Moll D 810 «Der Tod und das Mädchen»

Matinee
Sonntag, 12. November 2017
10.30 Uhr | Hotel Pilatus-Kulm, Queen-Victoria-Saal

Anton Webern (1883 – 1945): 5 Sätze für Streichquartett op. 5
Franz Schubert: Streichquartett Nr. 15 G-Dur D 887
Zum Nachtkonzert 3
Zur Matinee 3
Unsere Angebote

Nachtkonzert: CHF 45
Konzert-Matinee: CHF 55

Fahrt Pilatus Kulm retour | CHF 36
(pauschal; nur mit Konzertticket Matinee buchbar)

Kombi-Angebot «Nachtschwärmer» | CHF 151
Nachtkonzert inklusive Abendessen (4-Gang Menü*) und Berg-/Talfahrt

Kombi-Angebot «Früher Vogel»
Konzert-Matinee inklusive reichhaltigem Frühstücksbuffet und Berg-/Talfahrt

Kombi-Angebot «Rundumpaket Standard» | CHF 260
Nachtkonzert und Konzert-Matinee inklusive Hotelübernachtung «Standard» im Hotel Bellevue, Abendessen (4-Gang Menü*), reichhaltigem Frühstücksbuffet und Berg-/Talfahrt

Kombi-Angebot «Rundumpaket Premium» | CHF 300
Nachtkonzert und Konzert-Matinee inklusive Hotelübernachtung «Premium» im Hotel Pilatus-Kulm, Abendessen (4-Gang Menü*), reichhaltigem Frühstücksbuffet und Berg-/Talfahrt

*4-Gang Menü mit Mineralwasser (andere Getränke nicht inbegriffen)

Anreise

Die Talstation der steilsten Zahnradbahn der Welt in Alpnachstad ist bequem über direkte Autobahnanschlüsse zu erreichen.
Auch mit Bahn oder Schiff reisen Sie schnell und einfach an den Fuss des Gipfels.
Mit Auto
Autobahn A8 Richtung Sarnen/Interlaken, Ausfahrt Alpnachstad
Mit öffentlichen Verkehrsmitteln
Mit dem Zug nach Luzern Bhf., Weiterfahrt bis Bahnhof Alpnachstad.
Oder ab Luzern mit dem Schiff ab Steg Nr. 2 (50 – 90 Minuten) nach Alpnachstad.

Gondel- und Luftseilbahn
KRIENS – FRÄKMÜNTEGG – PILATUS | KULM – FRÄKMÜNTEGG – KRIENS
Bergfahrt ab Kriens: 08.30 – 16.00
Talfahrt ab Pilatus Kulm: 09.00 – 16.30
Achtung: Der Betrieb ist aufgrund der Revision vom 23. Oktober bis 10. November 2017 eingestellt.

Zahnradbahn
ALPNACHSTAD – PILATUS | KULM – ALPNACHSTAD
bis 28.10.2017:
Bergfahrt ab Alpnachstad: 08.10, 08.50, 09.35 – 17.10
Talfahrt ab Pilatus Kulm: 08.45 – 17.45
ab 29.10.2017:
Bergfahrt ab Alpnachstad: 08.50, 09.35 –15.50
(siehe Fahrplan alle 40 – 45 Minuten)
Talfahrt ab Pilatus Kulm: 09.30 –16.25
(siehe Fahrplan alle 40 – 45 Minuten)

Für die Besucherinnen und Besucher des Nachtkonzerts wird nach dem Konzert eine Extrafahrt mit der Zahnradbahn angeboten.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.