Archiv der Kategorie: informationen der staatskanzleien/polizei usw. der innerschweizer kantone

PD Dr. med. Lukas Brander wird neuer Chefarzt des Zentrums für Intensivmedizin am Luzerner Kantonsspital (LUKS)

Luzerner Kantonsspital

Luzern (ots) – Der Spitalrat des Luzerner Kantonsspitals (LUKS) hat PD Dr. med. Lukas Brander per 1. Januar 2018 zum Chefarzt des Zentrums für Intensivmedizin (ZIM) ernannt. Weiterlesen

Advertisements

Behindertenfahrdienst: Tixi-Taxi-Bons werden weitergeführt

Foto Behindertenfahrdienst, z.V.g. von LU-Tixi, Rollstuhltaxi-Genossenschaft Luzern

Im Kanton Luzern werden Menschen mit einer Mobilitätsbeeinträchtigung auch in Zukunft mit Fahrgutscheinen (Tixi-Taxi-Bons) unterstützt: Damit die für die operative Umsetzung zuständige Pro Infirmis wieder kostendeckend arbeiten kann, erhöhen Kanton und Gemeinden ihre Beiträge für die Jahre 2018 und 2019. Die Leistungsvereinbarung wurde entsprechend aktualisiert und neu abgeschlossen. Weiterlesen

Kooperative Speicherbibliothek Schweiz erreicht Zwei-Millionen-Marke

Das zweimillionste Buch wird in der Kooperativen Speicherbibliothek Schweiz erfasst.

Knapp anderthalb Jahre nach Betriebsstart wird in der Kooperativen Speicherbibliothek Schweiz in Büron das zweimillionste Buch eingelagert. Die erste und einzige Speicherbibliothek der Schweiz bietet optimale Lagerbedingungen. Der Kreis der Institutionen, die ihre Medien dort lagern lässt, wächst. Weiterlesen

Hinter den Schlagworten: Hochschule Luzern organisiert Debatte zu Blockchain

20 Jahre Hochschule Luzern HSLU

An der Veranstaltung «Community im Gespräch» der Hochschule Luzern debattieren Experten über das Potenzial der Blockchain-Technologie. Der Anlass findet am 12. Oktober 2017 in Zürich statt. Die Veranstaltungsreihe thematisiert Aspekte und Trends der Digitali-sierung und richtet sich an Vertreterinnen und Vertreter aus Fachwelt und Wirtschaft. Weiterlesen

Polizeiliche Intervention Malters: Ausserordentlicher Staatsanwalt zieht Urteil nicht weiter

Staatskanzlei des Kantons Luzern

Der ausserordentliche Staatsanwalt, der den Polizeieinsatz von Malters untersucht und Anklage erhoben hat, wird das Urteil des Bezirksgerichts Kriens nicht an die nächste Instanz weiterziehen. Zu diesem Schluss kommt er nach eingehender Analyse des begründeten Urteils. Weiterlesen

Elektronische Stimmauszählung geht in die Vernehmlassung

Luzerner Staatskanzlei

Der Regierungsrat des Kantons Luzern wurde von den Gemeinden ersucht, die Einführung der elektronischen Erfassung und Auszählung von Stimm- und Wahlzetteln im Kanton Luzern zu prüfen. Weiterlesen