Archiv der Kategorie: Kolumnen meiner Gastkolumnisten

Eine kulinarische Reise in die fernöstliche Küche unternimmt Herbert Huber

Farbenfrohe asiatische Küche

Eine «asiatische Küche» existiert genauso wenig, wie eine «europäische Küche». Auch die asiatische Küche kennt ihre landestypischen Besonderheiten und Zutaten. Und sicher ist: Es gibt weit mehr, als die hierzulande bekannte chinesische, thailändische, koreanische, indische oder japanische Küche. Weiterlesen

Einfach Spitze – Italianità in Grosswangen entdeckt von Herbert Huber

Impression Vilmas Pasta Laden

So hat jede Geschichte ihren Anfang. Gemäss „Heimatscheinbüechli“ bin ich ein heimatberechtigter  Grosswanger. Diese Ehre habe ich vom Vater Gottfried Wilhelm Huber geerbt. Denn er ist im Unterdorf aufgewachsen. Als Sohn eines Schreiners. Als seine Schwester und meine Patentante Ihren 100sten Geburtstag feierte geschah dies, auf Gotti’s Wunsch, in Grosswangen. Weiterlesen

Jetzt ist die Zeit da für kalte Suppen weiss Herbert Huber

Suppe ohne Kochen: 5 blitzschnelle, kalte Genießer-Suppen

In den heissen Tagen haben kalte Suppen Hochsaison. Zuhauf sind Anleitungen für diese Suppen zu finden, und beim Googeln stösst man auf äusserst verlockende Varianten. Wie zum Beispiel „beschwipste Suppen“ . Weiterlesen

Calispera Kreta – Eine Reise in den eher unbekannten Süden unternahm Herbert Huber

Noch Me(h)er Aussicht

Eine kurze Einstiegsgeschichte über die Sehnsucht nach dem Meer. Eigentlich wurde ich schon von Kindsbeinen an mit dem „Virus“ Meer infiziert. Ich erinnere mich, als meine Eltern in den 50iger Jahren Ferien am Mittelmeer planten. Weiterlesen

Ein Räucherlachs zum Verlieben – der Beste kommt aus Nidwalden, weiss Herbert Huber

Martin Waser beim räuchern

Was für ein Erlebnis. Hoch oben mit prachtvoller Aussicht auf den Vierwaldstättersee und hinüber zur Rigi duftet es herrlich nach „Geräuchertem“. Und am Ofen steht ein Forstwart, der einst Koch gelernt hat und sich schon seit gut 20 Jahren der Räucherei von Fisch, vor allem dem Lachs, verschrieben hat. Wobei für alles, was im Ofen landet nur erste Qualität in Frage kommt. Weiterlesen