Archiv der Kategorie: kultur allgemein

Luzerner Theater,Ein Luzerner Jedermann Freilichtspektakel nach Hugo von Hofmannsthal, Première 25. Mai 2018, besucht von Léonard Wüst

Matthias Schoch (Jedermann), vis a vis Miriam Joya Strübel (Buhlschaft) mit Gefolge Foto Ingo Hoehn

Produktionsteam

Inszenierung und Bühne: Thomas Schulte-Michels Kostüme: Tanja Liebermann Licht: David Hedinger-Wohnlich Dramaturgie: Friederike Schubert

Besetzung:

JEDERMANN
Matthias Schoch

TEUFEL / GUTER GESELL / MAMMON
Aaron Hitz

TOD
Christian Baus

STIMME GOTTES
Max Christian Graeff

JEDERMANNS MUTTER
Giulietta Odermatt

ANSAGER / SCHULDKNECHT
Adrian Furrer

EINE FRAU
Alina Vimbai Strähler

BUHLSCHAFT
Miriam Joya Strübel

DICKER VETTER
Jakob Leo Stark

DÜNNER VETTER
Michel Kopmann

WERKE
Wiebke KayserGLAUBE
Sofia Elena BorsaniDER KOCH
Alfons LinerDER VERWALTER
Adalbert SpichtigDER HAUSBURSCH
Bernhard Kesseli

BUHLSCHAFTS GEFOLGE

Mascia Altermatt, Sabrina Althaus, Samantha Aquilino, Sofia Elena Borsani, Antonia Bucher Nadja Fanger, Tina Frank, Nesi Haxhimurati, Wiebke Kayser, Nadia Odermatt, Laura Rutz, Anna Rebecca Sehls, Isabelle Siegenthaler, Helena Steffen, Alina Vimbai StrählerNONNEN
Marlies Giger, Lena Krütli, Alma Lichtsteiner, Mariella Pfyffer, Rahel Wüest, Soley ToblerFESTGÄSTE
Mascia Altermatt, Sabrina Althaus, Melchior Amgarten, Samantha Aquilino, Timo Balzli, Agnes Barth, Josef Blättler, Josef Bühler, Ursula Brunner, Antonia Bucher, Susanna Burger, Nadja Fanger, Marlies Giger, Nesi Haxhimurati, Philip Hecht, Lia Aurelia Kraft, Lena Krütli, Alma Lichtsteiner, Stefan Murmann, Nadia Odermatt, Mariella Pfyffer, Laura Rutz, Liselotte Schleiss, Isabelle Siegenthaler, Verena Stämpfli Meier, Helena Steffen, Soley Tobler, Franz Tschümperlin, Hans Woodtli, Rahel Wüest

Weiterlesen

Advertisements

Luzerner Theater, «Neue Formen» – die Spielzeit 18/19 wartet mit zahlreichen Experimenten auf, notiert von Gabriela Bucher . Liechti

Intendant Benedikt von Peter Luzerner Theater Foto Vanessa Puentener

Intendant Benedikt von Peter hat am Dienstagvormittag in der Box des LT gemeinsam mit den Künstlerischen Leiterinnen das Programm der Spielzeit 18/19 mit dem Thema «Neue Formen» vorgestellt.

Das Theater Luzern widmet sich in der kommenden Spielzeit ganz dem Thema «Neue Formen»: Spezielle Lesarten, eigenwillige Handschriften und mutige Positionen. Weiterlesen

Sankturbahnhof Sursee Finnisage im Rahmen von «Art & Jazz», Francis Petter mit dem «Newa Trio»

Niklaus „Knox“ Troxler Grafik

Die Newa ist ein Strom, der den -Ladogasee mit der Ostsee verbindet. Auf seinem Weg fliesst er durch  St. Petersburg. Mit dem Newa Trio begibt sich der Klarinettist und Saxophonist Francis Petter auf eine musikalische Ahnenforschung. Die Musik des Trios bewegt sich im Fluss zwischen Volksmusik und freier Improvisation, zwischen «russischer» Melancholie und Klangforschung am Geräusch, zwischen atemberaubender Stille und ohrenbetäubendem Lärm – ein stimmungsvoller Ausklang von «Art&Jazz».

Besetzung: Francis Petter as, cl
Andreas Gut, acc
Jacques Widmer, dr Weiterlesen

Grazer Klavierwettbewerb, besucht von Anna Rybinski

Rathaus Graz Foto Graz Tourismus Harry Schiffer

88 Tasten,  glückliche Gesichter und manch’ verdrückte Träne …

Einen Klavierwettbewerb kann man auch lapidar beschreiben. Aber es wird des wichtigen Anlasses nicht gerecht, der im Leben der begabten Jungtalente so viel bedeutet. Weiterlesen

St. Urbanhof Sursee, Niklaus „Knox“ Troxler im Gespräch mit Sara Zeller, 26. November, besucht von Léonard Wüst

Niklaus „Knox“ Troxler Grafik

Künstlergespräch mit Niklaus Troxler im Rahmen der World Wide Willisau Veranstaltungen in Sursee ( Knox im Gespräch mit Kuratorin Sara Zeller) Weiterlesen